Business Intelligence: Planen Sie mit Bedacht

Die Business Intelligence (BI) –Software hat Tausenden von kleinen und mittleren Unternehmen auf der ganzen Welt geholfen, ihre Gewinne zu steigern und die Effizienz zu verbessern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Unternehmen einen ähnlichen Erfolg erzielen soll, müssen Sie das Thema mit Bedacht angehen. Sie müssen die BI-Implementierung genau planen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten.

Nicht wenige Unternehmer sehen andere Unternehmen, die BI-Software und -Tools erfolgreich einsetzen, und hoffen, diese Ergebnisse nachahmen zu können. Leider geht BI weit über die Installation eines Programms auf den Computern Ihrer Mitarbeiter hinaus und erwartet, dass diese aufgrund dessen Ergebnisse erzielen. In der Tat können Sie ohne eine ordnungsgemäße Planung Geld für Ihre BI-Investition verlieren.

Wenn Sie bereit sind, Business Intelligence-Software und -Tools für Ihr kleines oder mittleres Unternehmen bereitzustellen, sich aber nicht sicher sind, wonach Sie suchen sollen, sollten Sie bei der Planung die folgenden vier Punkte berücksichtigen.

Welche Daten müssen Sie wissen?

BI-Software unterstützt Sie dabei, Daten zu erhalten und Ihnen auf verschiedene Arten zur Verfügung zu stellen. Es ist jedoch nur hilfreich, wenn Sie die Informationen tatsächlich verwenden können. Zu viele Unternehmen setzen auf BI-Software, weil sie von den großartigen Ergebnissen erfahren, die andere Unternehmen mit diesen Tools erzielt haben. Wenn Sie jedoch nicht wissen, nach welchen Informationen Sie suchen oder wie Sie diese Daten zu Ihrem Vorteil nutzen können, wird Business Intelligence-Software im Wesentlichen zu einem Spielzeug, mit dem Sie und Ihre Mitarbeiter spielen können.

Aus diesem Grund müssen Sie vor der Implementierung von Business Intelligence-Software genau wissen, welche Informationen und Daten Ihr Unternehmen benötigt. Auf diese Weise können Sie das beste Werkzeug für Ihre Anforderungen auswählen und es dann optimal einsetzen.

Erstellen Sie spezifische Ziele

Wenn Sie planen, BI-Software zu implementieren, ist es wichtig, ein bestimmtes Endspiel im Auge zu haben. Höhere Gewinne klingen gut, aber es ist schwierig, BI effektiv einzusetzen, wenn ein Ziel dieser Größenordnung erreicht wird. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Leistungsmetriken, die Sie messen können, wie höhere Abschlussraten oder mehr Online-Konversationen. Dies erleichtert Ihnen die Planung und ermöglicht es Ihnen, die Business Intelligence-Tools zu finden, die zum Erreichen dieser Ziele erforderlich sind, sowie Ihren Fortschritt auf diesem Weg zu verfolgen.

Denken Sie an heute und die Zukunft

Es ist wichtig, nicht nur an Business Intelligence-Software zu denken, sondern auch an Ihre langfristigen Ziele. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Business Intelligence-Software jetzt und in Zukunft nützlich ist. Finden Sie etwas, das auf lange Sicht neben Ihrem Unternehmen wachsen kann. Sie möchten BI-Tools nicht ständig ändern oder erweitern, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich. Wenn möglich, suchen Sie nach skalierbaren und flexiblen BI-Lösungen, die über einen längeren Zeitraum hinweg hilfreich sein können.

Halten Sie es unkompliziert

Manchmal führt der Wunsch, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren, dazu, dass Sie Ihre Mitarbeiter und Angestellten mit komplexen Toolsets und Daten überladen. Das Ziel, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, sollten Daten sein, die schnell verfügbar und leicht verständlich sind. Auf diese Weise können Sie und Ihr Team schnelle und fundierte Entscheidungen treffen. Das Zusammenführen des Prozesses mit unnötigen Informationen oder komplizierten Prozessen wird nur dazu dienen, das zu negieren, was Sie versuchen, indem Sie zunächst die Business Intelligence-Software installieren.

Fazit

BI-Tools und -Software sollen Sie dabei unterstützen, intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Wenn Sie vorhaben, sie in Ihr Unternehmen zu bringen, sollten Sie dies bei Ihrer Entscheidungsfindung berücksichtigen.

Wenn Ihr Unternehmen Business Intelligence-Tools einsetzen möchte, hilft Ihnen unser Expertenteam gerne weiter. Gemeinsam können wir einen BI-Plan erstellen, der für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Kontaktieren Sie uns noch heute im Support Center 24.

Support Center 24 - SC24+43 1 983 83 89