Digitales Marketing

Tipps zum digitalen Marketing

Zahlreiche Unternehmer vertrauen darauf, dass sie ihr Unternehmen an beliebig vielen Orten weiterentwickeln sollten, was auch vernünftig ist. Es ist bewiesen, dass das Erneuern der Online-Präsenz mithilfe von digitalem Marketing und ohne geeignete Arrangements und Techniken mehr Schaden anrichten kann als alles andere. Lesen Sie nach, wie das Timing im internetbasierten Leben gezeigt wird.

Online-Netzwerke haben Organisationen nicht nur dabei geholfen, die Kosten für die Clientverwaltung zu senken, sie müssen jedoch zusätzlich Kompromisse bei ihren Präsentationsaktivitäten eingehen. Damit Sie das internetbasierte Leben nutzen können, müssen Sie beurteilen, welche Mechanismen von digitalem Marketing in Ihrer Branche am besten funktionieren, wie viel Zeit ein webbasiertes Lebensprojekt wert ist, und wie grundlegende anerkannte Verfahren anzuwenden sind.

1. Wähle die richtige Stufe

Da das Web eine Fülle von kostenlosen, einfach zu nutzenden Möglichkeiten bietet, ist es verlockend, jeder von ihnen zuzustimmen. Ohne angemessenen Grund kann es sein, dass Sie am Ende eine größere Anzahl von Datensätzen überwachen, als Sie für die Abwicklung Ihres Geschäfts benötigen.

Stellen Sie diese Anfragen vor der Auswahl der zu verwendenden Phase vor:

  • Wer ist mein objektiver Kunde und welche Plattformen nutzen sie?
  • Was möchte ich durch die Eröffnung eines internetbasierten Lebenskontos erreichen?
  • Welche Substanz würde ich gerne teilen und machen?
  • Wie viel Zeit sollte ich dem Board für das webbasierte Leben widmen?

Wenn Sie mehr Zeit in weniger Phasen einplanen, werden die wichtigsten Bereiche Ihres Unternehmens überprüft.

2. Stellen Sie fest, wann die Aktualisierung erfolgen soll

Sind die meisten Ihrer Kunden um 8:00 oder 20:00 Uhr online? Mit einem besseren Verständnis der objektiven Kundenwünsche können Sie Ihre Posts so planen, dass sie mehr Traffic erzielen, die Markenbindung erhöhen und langfristig neue Leads und Kunden produzieren.

Trotz der Tatsache, dass sich die beste Zeit zum Veröffentlichen von Inhalten abhängig von Ihrer Branche, Ihrem Gebiet und den verschiedenen Komponenten ändert, sind dies im Großen und Ganzen die besten Anlässe:

Facebook: Donnerstags und Freitags von 13.00 bis 15.00 Uhr

Twitter: 15:00 bis 20:00 Uhr, Montag bis Freitag für B2B und Mittwoch, Samstag und Sonntag für B2C-Verbände

YouTube: 12:00 bis 15:00 Uhr, Donnerstag bis Sonntag

LinkedIn: Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

3. Verwenden Sie ansprechende, gutaussehende Visuals

Eine der am wenigsten schwierigen Methoden, um Anhänger dazu zu bringen, Ihre Beiträge zu teilen, besteht darin, neben Ihren Nachrichten großartige Fotos, Aufnahmen und Infografiken zu übertragen. Studien haben gezeigt, dass Facebook-Beiträge mit Bildern zu 39% mehr Engagement führen, während Tweets mit Bildern oder Aufnahmen 200% mehr Engagement bieten.

4. Lassen Sie sich auf Ihre Follower ein

Für Organisationen ist es unerlässlich, über webbasierte Netzwerkmedien einen soliden Vor- und Rücklauf aufrechtzuerhalten. Dies impliziert, dass wertvolle Substanz in der Vergangenheit geteilt wurde. Sie sollten ebenso schnell auf ihre Anmerkungen und privaten Nachrichten reagieren, als dies unter den gegebenen Umständen zu erwarten wäre. Sie können fundiertere Assoziationen mit Kunden aufbauen, indem Sie Dankeserklärungen an alle Personen verfassen, die konstruktive Begegnungen mit Ihrem Unternehmen durchgeführt haben, und indem Sie zu nachteiligen Bemerkungen mit individuellen und unterstützenden Reaktionen neigen.

5. Grenzen Sie Digitales Marketing zeitlich begrenzt ab

Obwohl das Online-Leben ein wichtiges Instrument ist, ist es äußerst wichtig, dass das Wasser nicht mit einer übermäßigen Anzahl von Sonderposten besudelt wird. Eine Standardrichtlinie für die Weiterentwicklung des Internets ist, dass 80% Ihrer Beiträge gemeinsam und intuitiv sein sollten, während die verbleibenden 20% sich auf Ihr Geschäft beziehen sollten. Dies führt zu einem größeren Engagement, einem stetig stabilen Markenbild und einem vorteilhafteren primären Anliegen.

Online-Netzwerke können Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen, auch wenn es genau und erfolgreich eingesetzt wird. Wenn Sie den richtigen webbasierten Lebensabschnitt erhalten möchten, um Ihr Engagement zu erweitern und eine bekanntere Markenbekanntheit zu erreichen, erreichen Sie uns heute im Support Center 24, und wir helfen Ihnen beim Start.

Tipps: Digitales Marketing | SC24 - Support Center 24