Netzwerk & Sicherheit

KMU Sicherheit - Schutz für Netzwerk und Sicherheit

Allgemein

Im digitalen Zeitalter ist eine lückenlose IT-Security für Unternehmen sowie Privatpersonen unabdingbar. Stetig werden neue schädliche Viren, Trojaner und Würmer entwickelt, vor denen es sich und sein Netzwerk zu schützen gilt.

Um eine sichere und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen, ist es wichtig, im Vorfeld eine IT-Umgebungsanalyse durchzuführen. Dies ermöglicht es, ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Paket zu erstellen.

Datensicherheit

Um einen kontinuierlichen Rund-um-die-Uhr Schutz zu gewährleisten, ist es notwendig sowohl die verwendeten Cloud-Lösungen, als auch die Hardware bzw. Software selbst zu überprüfen und bei Bedarf ein neueres bzw. sicheres Produkt auszuwählen.

Weiters muss bei VPN-Verbindungen in das Unternehmensnetzwerk (Verbindungen z.B. von einem Home-Office aus) darauf geachtet werden, sichere Passwörter und Schutzsoftware zu verwenden sowie Regeln zu erstellen, die im Falle eines Virenangriffs schwerwiegende Schäden wie zum Beispiel Datenverlust verhindern können.

Hardware

Firewall

Eine der wichtigsten Komponenten der Cybersicherheit in einem Netzwerk ist eine ausgeklügelte Firewall. Die Firewall kann als Schnittstelle des Unternehmensnetzwerks zum Internet gesehen werden. Sie ist bei Zugriffen aus dem Netzwerk in das Internet dafür zuständig, für eine sichere Verbindung zu sorgen und potentiellen Angreifern keine Möglichkeit zu bieten auf sensible Daten zuzugreifen oder diese zu beschädigen.

UTM Firewalls (Unified Threat Management) sind darauf ausgelegt, Ihrem Unternehmen einen sicheren Zugang zum Internet zu ermöglichen und dabei den Arbeitsfluss nicht mit unnötigen Ladezeiten oder Usereingriffen zu stören. Im Hintergrund arbeiten verschiedene selbstlernende Virenscanner, High-End-Spamfilter sowie Content-Filter, die in Echtzeit alle Datenpakete untersuchen und bei erkannten Viren, Trojanern, Spam und ähnlicher Malware diese blockiert, löscht oder in Quarantäne verschiebt.

Software

Virenschutz und Antivirus

Um einen möglichst undurchdringbaren Virenschutz zu bieten, sollten nur zertifizierte Produkte und Komponenten verwendet werden. Im Hintergrund arbeiten Datenbanken, in denen jegliche bekannte Malware hinterlegt ist. Alle Programme und Daten werden mit den Mustern schädlicher Software verglichen und bei Übereinstimmung gelöscht oder in Quarantäne geschoben.

Netzwerk & Sicherheit | Datensicherheit, Hardware & Software